100% kaltgepresst

100% kaltgepresst

100% roh & vegan

100% roh & vegan

100% biologisch

100% biologisch

clever haltbar dank HPP

clever haltbar dank HPP

Superfood Power

Superfood Power

100% kaltgepresst

100% kaltgepresst

100% roh & vegan

100% roh & vegan

100% biologisch

100% biologisch

clever haltbar dank HPP

clever haltbar dank HPP

Superfood Power

Superfood Power

unkompliziert & schnell

unkompliziert & schnell

   

Antidote Juice

Was ist Antidote Juice?

Saft ≠ Saft

[an-ti-doht] bedeutet Gegengift. Unsere Antidote Säfte sind kraftvolle Nahrungsergänzung
und natürliche Gesundheits- und Beautyprodukte in einem.
Antidote Juice still

100% roh & natürlich • 100% kaltgepresst • 100% unpasteurisiert • 100% vegan • 100% glutenfrei • 100% ohne Zusätze
Mit viel in München handgepresst – gesund und lecker!

Antidote gibt deinem Körper was er braucht.

Eine gesunde und ganzheitliche Ernährung, also die ausreichende Versorgung mit den richtigen Vitaminen und anderen Nährstoffen, ist essentiell für die Funktion deines Körpers und des Immunsystems. Sie ist entscheidend für dein Wohlbefinden und sogar dein Aussehen.

Antidote Juice gibt dir genau das, was dein Körper braucht. Unsere Rezepturen sind darauf ausgelegt, dich perfekt durch den Tag zu bringen. Als Frühstücksersatz, Workout-Drink, Energiespender bei der Arbeit oder als Immunbooster für deine Abwehrkräfte. Antidote wirkt.

Mach keine Kompromisse.

Mit Antidote Juice machst du keine Kompromisse bei deiner Gesundheit. Da wir vollkommen auf Zusätze jeder Art verzichten sind unsere Säfte natürliche, vegane Rohkost zum trinken. Mit bis zu 3kg biologischem Obst und Gemüse in einer einzelnen Flasche.

Jetzt bestellen Unser Mantra

Genau das richtige für dich

Antidote Juice Pakete

Gesunder Saft ist genau das richtige für dich, egal in welcher Lebenslage. Mit unseren Saftpaketen hast du deine Favoriten immer griffbereit.

Probierpaket

Mit unserem Probierpaket erhältst du einen jeden unserer aktuell verfügbaren Antidote Juices. Der ideale Weg deinen Favoriten zu finden.

Jetzt bestellen 59,95€

Glow

Die fünf Just beet it! und fünf Karotte Kid im Beautypaket ‘Hautsache gesund’ fördern das Hautzellenwachstum und geben deiner Haut einen beneidenswerten Glow.

Jetzt bestellen 64,95€

Der Salatkorb

Sieben grüne Säfte für jeden Tag der Woche. Mit unserem Salatkorb liegst du immer richtig. Der Liquid Salad versorgt dich mit dem besten aus fast 3kg Grünzeug pro Flasche.

Jetzt bestellen 39,95€

Flu Fighter

Sag den fiesen Bazillen den Kampf an. Der Immunbooster für die kalte Jahreszeit enthält jeweils fünf grüne Säfte und fünf Fireballs.

Jetzt bestellen 64,95€

Pineapple Power

Jeder liebt den süßen Kick von Ananas. Mit diesem Paket hast du immer einen Pineapple Express griffbereit. Sechs mal Pineapple Express, perfekt für den Sommer.

Jetzt bestellen 34,95€

Antidote Juice-Guru Alex
alexweinig

Unser Mitgründer und Saftguru Alex Weinig hat sich selbst bereits vor Jahren dem Saft verschrieben und als festen Teil seiner Lebenseinstellung verankert. Dabei hat er Unmengen an Wissen angesammelt und weiß deshalb, was einen guten Premiumsaft ausmacht. Auf dem Antidote Blog hält dich Alex über alles, was zu einem gesunden, bewussten Lebensstil gehört auf dem Laufenden.

Zum Antidote Blog

Antidote Cleanse

Du brauchst einen Reset? Mach eine Cleanse.

Von 3 bis 14 Tagen, 6 Säfte am Tag – Gifte raus, wertvolle Nährstoffe rein. Die Antidote Cleanse bringt dich wieder ins Gleichgewicht.

Mehr erfahrenBestellen


   

Antidote Cleanse

Antidote Cleanse

Antidote Cleanse

“Das ist mein erster Cleanse. Ich möchte mehr über meinen Körper und mein Verhältnis zu Essen erfahren. Meine Ernährung ist mir wichtig also achte ich darauf was in meinen Körper kommt. Ich will einfach hin und wieder alles was da nicht reingehört loswerden. Gerne trinke ich auch mal ein Glas zuviel — ach ich lass es richtig krachen. Im veganen Lebensstil fühle ich mich wohl. Eine Antidote Cleanse hilft meinem Körper sich endlich mal wieder richtig zu regenerieren.”

Mehr erfahrenAb 39,95€

Antidote Super Green Cleanse

Antidote Super Green Cleanse

“Saft-Detox ist kein Fremdwort für mich. Hin und wieder möchte ich den Reset-Knopf drücken und meinem Körper die Chance geben sich voll zu regenerieren. Ich bin extrem Ernährungsbewusst und treibe regelmäßig Sport. Ich lege viel Wert auf mein äußeres. Fastfood sollen sich andere reinziehen. Ich achte drauf was mein Körper braucht und habe einen starken willen. Mit der Antidote Super Green Cleanse habe ich den richtigen Weg gefunden eine noch innigere Beziehung zu meinem Körper einzugehen.”

Mehr erfahrenAb 39,95€

Verschenke ein neues Körpergefühl

Warum eine Cleanse dir gut tut

Warum eine Cleanse?

Wir wissen wie es ist: Der Alltag macht uns allen zu schaffen. Stress in der Arbeit. Wieder eine durchzechte Nacht. Wieder vergessen dem Körper das zu geben was er wirklich braucht. All diese Dinge können dazu führen sich nicht wirklich wohl zu fühlen. Wenn dein Körper nicht richtig funktioniert kann es sich auf vieles im Leben auswirken. Gesundheit muss Priorität sein.

Zehn gute Gründe für eine Cleanse

Ein Cleanse ist ein Geschenk für den Körper. Mehr Energie und Ausdauer, besserer Schlaf und ein ganz neues Körpergefühl. Die positiven Effekte eines ordentlich durchgeführten Detox halten dabei weit länger als 3, 5, 7 oder 14 Tage.

1

Es ist ein neuer Tag

Was für eine tolle Möglichkeit mit alten Gewohnheiten zu brechen und den Reset-Knopf zu drücken.

2

Hingabe

Endlich hast du eine Langzeitbeziehung mit besserer Gesundheit und Ernährung.

3

Ein Glückliches Bäuchlein

Cleansing verbessert die Verdauung und Aussonderungen.

4

Beschwingt durchs Leben gehen

Eine bessere Ernährung sorgt für mehr Energie und macht glücklich.

5

Eine Reinigung für deinen Körper

Verringere den Einfluss von Toxinen die von deinem Körper im Alltag absorbiert werden.

6

Einlagerungen, adé

Industriell hergestellte Lebensmittel, Alkohol, Zucker und rotes Fleisch behindern deinen natürlichen Stoffwechsel und erzeugen Wassereinlagerungen.

7

Booster für die Abwehrkräfte

Dein Immunsystem wird gestärkt und du wirst seltener krank.

8

ZzzZzz…
ZzzzZzzz…

Du schläfst besser und kannst dich dadurch besser konzentrieren.

9

Ein neues Körpergefühl

Ein Cleanse schafft ein neues Empfinden für Art und Weise wie du deinen Körper behandelst und wie du dich ernährst.

10

‘Wow, siehst du aber gut aus!’

Regelmäßiges Cleansing verbessert dein Hautbild, deine Haare & Nägel.

Antidote Cleanse

Tu deinem Körper etwas gutes. Detox.

Von 3 bis 14 Tagen, 6 Säfte am Tag – Gifte raus, wertvolle Nährstoffe rein.

Antidote Cleanse bestellenAb 39,95€

Cleanse Regeln

Cleanse Regeln

Du willst es also wagen? Ein Cleanse sollte eine durchweg positive Erfahrung für dich sein. Mit ein paar einfachen Regeln schaffst du es.

1. Fasse eine Juice Cleanse nicht als Diät auf.

Es heisst Juice Cleanse, nicht Juice Diät. Du wirst zwar wahrscheinlich etwas an Gewicht verlieren, ein Großteil davon sind jedoch Wassereinlagerungen die wieder zurück kommen. Sie es als einen entscheidenden Schritt etwas über Ernährung zu lernen und schlechte Gewohnheiten abzulegen. Dann klappt’s auch mit der nächsten Diät.

2. Übertreibe es nicht vor dem Beginn deiner Cleanse

“Hey, ich esse ja jetzt nicht für drei bis sieben Tage. Daher werde ich mir jetzt erstmal einen Burger, ein Bier und eine Packung Schokokekse reinziehen.” Nein. Tu das nicht. Dein Körper muss sich auf den Detox einstellen sonst wird der erste Tag die Hölle. Stelle deine Ernährung schon ein paar Tage vor der Cleanse auf leichte, rohe und gesunde Lebensmittel um und es wird ein Klacks.

3. Fang mit einem drei oder fünftages Cleanse an.

Deine Ambitionen in allen Ehren. Fang nicht gleich mit einer ganzen Woche an. Dein erstes Ziel sollte sein einen Tag nach dem anderen zu schaffen. Drei Tage sind ein ganzes Stück weit weniger einschüchternd als eine ganze Woche ohne Essen. So ersparst du dir die Aufgabe in schwierigen Momenten und eine Menge Geld.

4. Trinke die Säfte in der vorgegebenen Reihenfolge.

Die Zahlen sind aus einem einfachen Grund auf der Flasche. Mit 1 geht es los und mit der höchsten Zahl machst du dich fertig fürs Bett. Wenn du alle Fruchtsäfte am Stück trinkst erhöht sich dein Blutzucker stark, eine Belastung für deinen Körper. Unsere Rezepte sind dafür ausgelegt dich locker durch den Tag zu bringen.

5. Schalte ‘nen Gang runter.

Reduziere deine Belastung während dem Sport um deinem Körper Energiereserven zu lassen. Die halbe Intensität ist ein guter Anhaltspunkt. Halb so weit joggen wie üblich, halbe Intensität beim Workout und so weiter. Yoga ist eine tolle Ergänzung um mit deinem Körper und Geist während des Cleanse im Einklang zu bleiben.

6. Trinke jeden Saft, auch wenn du keinen Hunger hast.

Ja, es ist möglich keinen Hunger zu haben wenn du nur kaltgepressten, unpasteurisierten Saft trinkst. Dein Körper braucht aber alle Nährstoffe. Also nichts wie runter damit!

7. Übertreibe es nicht in den ersten Tagen nach dem Cleanse.

Du hast mehrere Tage tapfer damit zugebracht deinen Körper wieder auf die richtige Spur zu bringen und wahrscheinlich eine Menge Geld dafür ausgegeben. Warum also gleich wieder zum Status-quo zurückkehren? Wahrscheinlich fühlst du dich so großartig das du gar keine Lust auf Burger verspürst. Alles was es braucht ist ein Biss…

8. Hör nicht auf Schwarzmaler.

Du hast deine grüne Flasche auf dem Tisch und teilst mit jetzt einen Antidote Juice Cleanse zu machen. Einige deiner Kollegen werden dich für verrückt erklären oder dich mit ihrem Essen ansticheln. Einige deiner Freunde werden enttäuscht sein das du diesmal nicht am Dinner teilnimmst. Es gibt diejenigen die Sagen: ‘Also ich könnte das nicht!’ und dabei denken sie wären etwas Besseres obwohl sie nicht auf ihren Körper achten. Hör einfach nicht auf sie. Die sind nur neidisch auf deine Willenskraft.

9. Zieh’ es durch. Einen Tag nach dem anderen.

Der erste Tag wird wahrscheinlich schwierig. Es ist bei weitem der schwerste. Vielleicht geht es dir gut weil du von der Arbeit abgelenkt bist. Wenn du nach Hause kommst kann die Welt aber schon anders aussehen. Ein Kampf beginnt in deinem Kopf und Bauch. Geh ins Bett mit dem Gedanken am Morgen zu essen falls es dir nicht besser geht. Wahrscheinlich wirst du am nächsten Morgen weitermachen wollen. Immerhin hast du es durch den ersten Tag geschafft, oder? Du schaffst das! Außerdem: Die Nussmilch am Abend ist ein echter Leckerbissen. Allein das ist es wert.

10. Sei stolz.

Am Ende des Cleanse denkst du, dass du wahrscheinlich noch länger hättest durchhalten können. Tu es nicht! Du hast genug Grund dir jetzt erstmal selbst so richtig auf die Schulter zu klopfen. Genieße das Gefühl und bleibe bei einer gesunden Ernährung. Der Erfolg gehört dir! Du kannst später jederzeit wieder einen Cleanse machen. Freu dich drauf!

Du hast noch Fragen?

In Unserer FAQ beantworten wir dir detailiert die meisten Fragen. Falls das nicht reicht kannst du uns gerne kontaktieren. Unser Saftguru Alex steht dir mit Rat und Tat zur Seite.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)Kontakt

Häufig gestellte Fragen - FAQ

Antidote Cleanse – FAQ

Während einer Antidote Cleanse verzichtest du weitgehend auf feste Nahrung und ersetzt diese durch täglich 6 Obst- und Gemüsesäfte á 473ml. Dadurch entlastest du deine Verdauung und gibst deinem Körper die Zeit und Ruhe die er braucht, um in den Zellen abgelagerten Gifte auszuscheiden. An dieser Stelle möchten wir dir gerne all deine Fragen beantworten.

Gesundheit

Warum eine Antidote Cleanse?

Falsche Ernährung, industriell hergestellte Lebensmittel, Abgase in unserer Umwelt, Alkohol und Koffein. Dein Körper nimmt ständig Giftstoffe aus der Umwelt auf und lagert einen Teil davon in seinen Zellen ein. Darunter leidet dein Stoffwechsel, deine Gesundheit und langfristig auch dein subjektives Wohlbefinden.

Hin und wieder sollte dein Körper die Gelegenheit dazu bekommen, diese Toxine wieder auszuscheiden. Durch den zeitlich begrenzten Verzicht auf Nahrung und die Vermeidung der schädlichen Umweltstoffe gibst du deinem Körper die Ruhe, die er für diese Entgiftung benötigt. Während das Körpergewebe diese Stoffe abgibt, gelangen sie in den Blutkreislauf – das ist der Grund für die ‘Detox Symptome’ wie Kopfschmerzen, Übelkeit und Müdigkeit die bei einigen Menschen während eines Detox auftreten können. Die Antidote Cleanse ist daher eine aufs Wesentliche reduzierte, nährwertoptimierte Detox Kur und als solche vollkommen frei von Umweltgiften. Während deiner Cleanse unterstützen unsere Säfte aktiv die Entgiftung, lindern die Detox Symptome und versorgen dich mit den Nährstoffen, die dein Körper benötigt. Eine solche Cleanse wird auch bei verschiedenen chronischen Krankheitsbildern empfohlen, da es dem Körper eine Pause gegeben wird, sich zu regenerieren was eine schnelle Heilung fördert.

In verschiedensten Kulturen weltweit ist das, was wir als Detox oder Cleanse bezeichnen, seit langer Zeit tief verwurzelt und für einen positiven Einfluss auf die Gesundheit, sowie das körperliche und seelische Gleichgewicht, hoch geschätzt. In Deutschland ist das Konzept unter dem Begriff ‘Heilfasten’ bekannt. Bei einer Antidote Cleanse hingegen hungerst du nicht, denn unsere Säfte unterstützen aktiv Entgiftungsprozess und geben deinem Körper all das zurück, was er braucht!

Wie funktioniert eine Antidote Cleanse?

Während einer Cleanse verzichtest du weitgehend auf feste Nahrung und ersetzt diese durch täglich 6 Obst- und Gemüsesäfte á 473ml. Dadurch entlastest du deine Verdauung und gibst deinem Körper die Zeit und Ruhe die er braucht, um in den Zellen abgelagerten Gifte auszuscheiden.

Der Antidote Saft erfüllt dabei drei wichtige Funktionen:

  1. Die in den Säften enthaltenen natürlichen Superfoods unterstützen aktiv den Entgiftungsprozess.
  2. Sie versorgen dich mit den Nährstoffen, die dein Körper auch während einer Cleanse benötigt.
  3. Antidote hemmt die Detox-Symptome und dein Hungergefühl.

Gibt es einen Unterschied zwischen der Antidote Cleanse und anderen Detox Kuren?

Wir sind davon überzeugt: Bei uns gibt es die beste Cleanse!  Wir stecken eine Menge Aufwand und Liebe in die die Entwicklung und Herstellung unserer Säfte – jeder Saft ist einzigartig! Trotzdem musst du für dich selbst herausfinden was am besten für dich funktioniert.

Entgiftet sich mein Körper nicht selbst?

Unser Körper ist durch die Funktion der Leber und der Nieren darauf ausgelegt, Giftstoffe selbständig auszuscheiden. So weit so gut. Er ist allerdings nicht an unsere heutige Umwelt angepasst. Wir sind heutzutage schlichtweg mehr Umweltgiften ausgesetzt als jemals zuvor. An diese Entwicklung konnten sich unsere Körper noch nicht durch Evolution anpassen. Eine Juice Cleanse unterstützt unseren Körper bei der Entgiftung.

Hilft mir eine Antidote Cleanse aktiv beim Abnehmen?

Möglicherweise – Antidote ist jedoch ausdrücklich nicht als Diät ausgelegt! Du wirst während der Cleanse einiges an Gewicht verlieren, was aber hauptsächlich auf einen Verlust an Wasser zurückzuführen ist. Nach dem Cleanse und mit gleichbleibender Ernährung wirst du zu deinem Ausgangsgewicht zurückkehren. Insbesondere durch die Entschlackung und den Verlust von Wasser wirst du aber definitiv dünner aussehen. Möchtest du intensiv Abnehmen, musst du deine Ernährung dauerhaft umstellen. Auch dafür ist Cleansing der richtige Einstieg: Du entwickelst ein neues Körpergefühl und lernst in Sachen Ernährung auf deinen Körper zu hören – der erste Schritt für das Abnehmen!

Ich trinke gerne hin und wieder ein paar Cocktails oder Bier - Ist eine Antidote Cleanse zu empfehlen?

Du gehst gerne feiern, trinkst ab und zu ein Glas (zu viel)? Wir auch! Und gerade deshalb kannst du dir und deinem Körper mit einer Antidote Cleanse etwas gutes tun, um dich von den so aufgenommen Umweltgiften zu befreien. Work hard. Play hard. Cleanse. Repeat. Bei regelmäßigem Konsum von Alkohol empfehlen wir eine Abstinenz von einem Tag vor dem Beginn der Kur. Wir warnen ausdrücklich vor Alkoholkonsum während der Detox.

Wieviele Kalorien hat ein Antidote Juice?

Wir halten nichts vom Kalorienzählen. Aber in der Regel haben unsere Säfte um die 100 Kalorien. Bis auf die Cashew Milch sind das jedoch fast 0 Kalorien aus Fett oder raffiniertem Zucker. Fakt ist: 100 Cheeseburger Kalorien sind etwas anderes als 100 Brokkoli Kalorien! Gleiches gilt auch für den Zucker. Bei dem in unseren Säften enthalten Zucker handelt es sich ausschließlich um natürlichen Fruchtzucker, und nicht den bösen weißen Zucker.

Sind das genug Kalorien um mich durch einen stressigen Tag zu bringen?

Definitiv – Unsere Säfte sind voll mit den besten Nährstoffen die Mutter Natur zu bieten hat. Mit unserer Cleanse nimmst du täglich fast 3 Liter besten Saft zu dir. Bei Cleanses anderer Anbieter werden oftmals nur 1.25 Liter pro Tag angeboten. Wir glauben, das dies zu wenig ist. Dennoch gilt: Höre auf deinen Körper – er lässt dich wissen was du brauchst!

Gibt es ein Mindestalter für einen Cleanse?

Wir empfehlen ein Mindestalter von 18 Jahren. Solltest du jünger sein, solltest du mit deinen Eltern und/oder einem Arzt über die Cleanse sprechen!

Ich nehme regelmäßig Medikamente, kann ich dennoch einen Cleanse durchführen?

Wir empfehlen dir deinen Hausarzt zu konsultieren um sicher zu gehen.

Kann ich während meiner Schwangerschaft oder während dem stillen einen Cleanse durchführen?

Nein, aber nach der Stillzeit ist ein Cleanse das ideale Mittel wieder auf Kurs zu kommen und deinem Körper wichtige Nährstoffe zurückzugeben.

Ich bin Diabetiker - kann ich dennoch einen Cleanse machen?

Bitte konsultiere deinen Hausarzt bevor du eine Cleanse Kur bei Antidote bestellst.

Herstellung

Sind Antidote Cleanse Säfte biologisch?

Wir verwenden ausschließlich Zutaten aus kontrolliert ökologischem Anbau von zertifizierten Produzenten in Bioland- oder Demeterqualität.

In Ausnahmefällen kann es vorkommen, dass einzelne Zutaten saisonal nicht in Bioqualität lieferbar sind. Wir sind der Meinung Ihr solltet genau wissen, was ihr trinkt – daher kennzeichnen wir die Flaschen in diesem Fall deutlich!

Welche Zusatzstoffe sind in einem Antidote Saft enthalten?

Keine! In unseren Säften ist nichts, was nicht auch schon vorher in unserem Obst und Gemüse enthalten war. Keine Geschmacksverstärker, kein Zucker, keine Konservierungsstoffe. Auch die enthaltenen Vitamine stammen ausschließlich aus den verwendeten Zutaten. Wir fügen keine synthetischen Vitamine hinzu. Versprochen!

Warum verwendet ihr Plastikflaschen?

Wir haben uns lange mit dem Thema Flaschen beschäftigt: Leider sind Glasflaschen in der Herstellung und im Transport äußerst Energieintensiv. Außerdem kommen sie für das innovative HPP-Verfahren nicht in Frage. Auch das neue Bio-PET ist leider in der Herstellung noch viel zu Energieintensiv. Sobald sich in diesem Bereich etwas ändert planen wir jedoch den Wechsel auf dieses Nachhaltige Material.

Vorbereitung

Wie sollte ich die Antidote Cleanse Säfte lagern?

Um alle essenziellen Nährstoffe voll zu erhalten und die angegebenen Haltbarkeit zu erreichen, sollte Antidote Juice immer gekühlt und vor Licht geschützt gelagert werden. AChte Unbedingt darauf, dass du genug Platz in deinem Kühlschrank hast. Viele unserer Kunden sind erstaunt wie viele Säfte sie geliefert kriegen. Bereits bei einem 3-Tages Cleanse erhältst du nämlich 18 Säfte. Mehr dazu in unseren Versandhinweisen.

Sollte ich meine Ernährung schon vor dem Cleanse ändern?

Klar. Lorem ipsum dolorem sit amet…

Während der Cleanse

Darf ich während des Cleanse weiter rauchen?

Klar! Obwohl wir selbstverständlich vor den gravierenden, gesundheitsschädlichen Wirkungen des Rauchens warnen, stellt dieses Laster kein Hinderniss für einen Cleanse dar. Warum? Dein Körper braucht weitaus länger als die Dauer eines Cleanse um das schädliche Nikotin abzubauen.

Was ist mit Kaffe oder Tee, go or no-go?

Wir empfehlen dir Koffein und Teein während des Cleanse zu vermeiden. Eine heisse Zitrone mit Ingwer und Honig sind eine sinnvolle Alternative.

Mein Körper braucht Proteine - woher bekomme ich diese während dem Cleanse?

Blattgemüse und Nüsse enthalten zahlreiche natürliche Proteine. Um deinen Körper mit ausreichend Energie zu versorgen und den Hunger zu mildern ist die leckere Cashewmilch fester Bestandteil unserer Antidote Cleanse.

Werde ich während meinem Juice Cleanse Hungern müssen?

Unsere Rezepte und die Abfolge der Säfte sind angelegt um dich locker durch den Tag zu bringen. Behalte diese Information im Hinterkopf und denke daran: Es gibt einen gewaltigen Unterschied zwischen Hunger und der Lust auf Essen. Jeder kennt den Heisshunger kurz vor dem Einschlafen oder in Stresssituationen. Lerne zwischen Hunger und der Lust auf Essen zu unterscheiden! Eine Antidote Cleanse hilft dir dabei, ein Gefühl für bewusste Ernährung zu entwickeln. Diese Erfahrung wird dir auch nach dem Ende der eigentlichen Cleanse helfen. Solltest du wirklich hungrig werden oder dich schwach fühlen, iss einfach ein paar Mandeln oder ein paar Stücke Gurke.

Ich habe trotzdem Hunger! Was kann ich machen?

Feste Ernährung wird dir während der Cleanse definitiv fehlen. Trotzdem raten wir dir, stark zu bleiben. Es lohnt sich! Sollte es wirklich unerträglich für dich sein, kannst du folgendes unternehmen: Trinke die Cashewmilch über den Tag verteilt, da sie sehr sättigend ist. Trinke viel stilles Wasser. Im Notfall kannst du auch ein paar Stück Gurke oder ein paar Nüsse essen (natürlich in Bioqualität). Verzichte auf jeden Fall auf Obst und andere süße Lebensmittel, diese Verändern deinen Insulinspiegel und machen dich sofort wieder hungrig!

Kann ich während meinem Cleanse Sport treiben?

Logisch – solange du auf deinen Körper hörst ist alles erlaubt! Wir empfehlen sanfte Ertüchtigungen wie Laufen, Schwimmen und Yoga.

Warum sollte ich während dem Cleanse keinen Kaugummi kauen?

Wir empfehlen während der Cleanse keinen Kaugummi zu kauen, da es deinem Gehirn eine Nahrungsaufnahme vorspielt und somit das Hungergefühl verstärkt.

Gibt es eine bestimme Reihenfolge in der ich die Antidote Cleanse Säfte trinken sollte?

Klar – deswegen die großen Zahlen auf unseren Säften. Unser Menü ist speziell auf verschiedene Tageszeiten deren spezifische Anforderungen ausgelegt. Ingwer am morgen – ein Wundermittel das dich so richtig auf Vordermann bringt! Unsere grünen, gelben, und roten Säfte versorgen dich über den Tag mit den notwendigen Nährstoffen. Am Abend verstoffwechselt deine Leber am meisten. Deswegen beendest du deinen Detox Tag mit einer Nussmilch ca. 2-3 Stunden vor dem Einschlafen und nimmst somit das wenige nötige Fett zu dir.

Andere Anbieter empfehlen beispielsweise eine Darmreinigung. Ist das wirklich nötig?

Wir glauben nein! Unsere Cleanse funktioniert, auch ohne eine solche Behandlung im Vorfeld der Detox. Sie kann das Ergebnis deiner Cleanse aber verbessern. Ebenso glauben wir, dass vor und nach der Cleanse jeweils ein Übergangstag genügt, an dem du auf fettiges Essen und Kohlenhydrate verzichten solltest. Es gibt keinen Grund, heiliger als der Papst zu sein!

Hilfe - Ich kriege den 'Liquid Salad' einfach nicht runter - Er schmeckt viel zu Intensiv! Was kann ich tun?

Die grünen Säfte sind der Motor in unserem Menü. Der hohe Anteil an Grünkohl und anderen Superfoods macht unseren grünen Saft zum wichtigsten Bestandteil deiner Cleanse. Wir empfehlen dir, es unbedingt noch einmal zu versuchen. Schaffst du trotzdem nicht die ganze Flasche – versuche etwas Zitronen- oder Limettensaft hinzuzugeben.

Muss ich während des Cleanse häufiger auf die Toilette gehen?

Kurz gesagt: Jeder Körper reagiert unterschiedlich. Generell hat deine Verdauung während eines Cleanse deutlich weniger zu arbeiten. Manche Menschen bekommen etwas Durchfall – macht das etwas aus? Nein, was keine Miete zahlt muss raus!

Gibt es andere Symptome die typischerweise auftreten?

Manche Menschen, vor allem Kaffeetrinker, klagen anfänglich über leichte Kopfschmerzen. Jeder Mensch reagiert unterschiedlich auf die Entgiftung: In Einzelfällen kann es zu Müdigkeit, Schwindel oder Übelkeit kommen. Auch eine unruhige Haut kann während der Cleanse auftreten. Dies sind Symptome die durch das Lösen der Giftstoffe in den Blutkreislauf auftreten – keine Bange, tief durchatmen, du entgiftest – bald ist das Zeug raus aus deinem Körper und es geht dir besser als je zuvor! Falls es zu schwer auszuhalten ist: Ein paar stücke Karotte verlangsamen den Prozess und lindern die Symptome. Auf Aspirin oder andere Medikamente solltest du hingegen unbedingt verzichten.

Nach der Antidote Cleanse

Sollte ich sofort nach dem Antidote Cleanse wieder voll reinhauen?

Lorem ipsum dolorem…

Wie entsorge ich am besten die zahlreichen Flaschen?

Lorem ipsum dolorem…

Du hast noch Fragen?

Du bist dir nicht sicher ob du unsere Säfte verträgst oder sie in deine Diet passen? Saftguru Alex und sein Team stehen dir gerne jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Schreib uns einfach eine Nachricht oder ruf bei uns an.

KontaktJetzt bestellen

So erreichst du uns

Die Meinung unserer Kunden ist uns überaus wichtig. Du hast Fragen oder Anregungen? Dann ruf uns an oder schreib uns eine E-mail.

Abholung in der Burger & Lobster Bank
Di. bis Fr. 12.00 – 14.30 Uhr / 18.00 – 04.00 Uhr, Sa. ab 18.00 Uhr
Weitere Informationen unter: www.blb-munich.com

Schreib uns eine Nachricht

Bekannt aus:
vogue
cosmopoloitan
bild
blonde
myself
grazia